Lehrmeister Pferd

­čĺĽVertrauen in die Botschaften, die vom Pferd kommen ­čĺĽ

Ganz ehrlich, es ist eines meiner gr├Â├čten Learnings der letzten Monate und ich wei├č, dass mein Pferd diesbez├╝glich mein Lehrmeister ist. (An dieser Stelle auch nochmal ein dickes Dankesch├Ân an Gabriela Linshalm, die mir das vor Augen gef├╝hrt hat.)

Pferde senden uns immer Botschaften und Impulse. IMMER.
Sie tauchen in Form von Bildern oder Gedanken in unserem Kopf auf. Oder es ist einfach ein Wissen, das pl├Âtzlich da ist.

Oft ist uns dies gar nicht bewusst. Wir denken, es sind unsere eigenen Gedanken, falls wir sie denn ├╝berhaupt wahrnehmen.

Doch ich habe es in den letzten Monaten so oft und eindr├╝cklich erlebt, dass mein Pferd mit mir “spricht”.
Manchmal sagt er: “Probier es nochmal, heute klappt es.” Oder: “K├Ânnen wir bitte was Anderes machen?” oder “Ich bin heute nicht so fit.”

Er SAGT es nat├╝rlich nicht so, sondern sendet mir einfach ein Gef├╝hl oder eben dieses Wissen, das auf einmal da ist ist. Wenn ich darauf reagiere, ihm in die Augen schaue und ihm sage, dass ich ihn verstanden habe, dann kommt ein tiefes Ausatmen und Entspannen.

Ich habe diese Impulse auch schon erhalten, wenn ich noch zuhause war und seine M├Âhrchen geschnitten habe. Da bekam ich dann den Impuls: “Heute kannst du ohne Sattel von der Weide runterreiten”, mit dem tiefen Wissen, dass es tats├Ąchlich m├Âglich sein w├╝rde. (Du erinnerst dich? Er hat Angst vor dem Reiter und ich habe ihn als “Problempferd” gekauft.)

­čÉ┤­čÉ┤­čÉ┤­čÉ┤­čÉ┤

F├╝r mich war und ist es wichtig, zu lernen, diesen Botschaften zu vertrauen. Sie f├╝hren mich IMMER in die richtige Richtung. Und bringen uns immer ein St├╝ck weiter. Es ist sagenhaft und manchmal wahrlich unglaublich.

Gleichzeitig lerne ich zu unterscheiden zwischen den Botschaften, die von meinem Pferd kommen und meinen eigenen ├ängsten. Manchmal habe ich meine Bedenken/Sorgen/├ängste mit meiner Intuition verwechselt, dabei war es nur mein Gehirn, das mich zu sch├╝tzen versucht; aber “grundlos”. Auch das war und ist eine sehr lehrreiche Erfahrung f├╝r mich.

­č弭č弭č弭č弭č弭čĺĽ

Letztendlich ist es das Nat├╝rlichste und Wundervollste auf der Welt, mit unseren Pferden (und auch allgemein mit allen Tieren) zu kommunizieren; eben ├╝ber eine andere Ebene.

Letztes Jahr im November hatte ich mich f├╝r das wild-heart-Programm von Karen Sailer entschieden (als ich noch gar kein Pferd hatte); ein Programm f├╝r Frauen mit Pferd. Kurze Zeit sp├Ąter wurde mein Pferd in meinem Leben sichtbar. Es sollte so sein.

Ich hatte die Lektionen dieses Programms erstmal nur in einem Rutsch angeh├Ârt, aber nicht durchgef├╝hrt. Damit habe ich erst vor einigen Wochen angefangen.

Heute wei├č ich, warum ich diese Zeit brauchte. Ich durfte erstmal lernen, wirklich zu erfahren und darauf zu vertrauen, dass mein Pferd voll und ganz mit mir verbunden ist und ich seine Botschaften wahrnehmen, f├╝hlen und “wissen” kann.

Erst durch diese Erfahrung kann ich auch den Ergebnissen der Lektionen des Programms von Karen Sailer absolut vertrauen. Welch Geschenk f├╝r mich.

Gabriela Linshalm ist hier ein ganz wichtiger Mensch f├╝r mich, denn sie hat mir vor Augen gef├╝hrt, welche F├Ąhigkeiten da sind und warum auch mein Pferd jetzt in mein Leben kam.

Ich werde weiterhin dar├╝ber berichten.

Das Leben ist so spannend, wundervoll und erf├╝llend, wenn wir in diesem Leben unsere Seelensamen zum Erbl├╝hen bringen.

­č弭č弭č弭č弭čĺĽ

Herzensgr├╝├če, Sabine

ÔÖą Lass uns in Kontakt bleiben. ÔÖą

Abonniere meinen magischen Newsletter.

© 2020 Sabine Bromkamp · Impressum · Datenschutz · Kontakt · Widerrufsbelehrung

Schau mal, die ausf├╝hrliche Info-Seite zu meinem

kostenfreien 5-Tage-Kurs findest du hier.