Wie unser inneres Licht immer heller wird

HERZENSBOTSCHAFT
 smile sparkle shine

Wie ist es möglich, von innen heraus zu leuchten und somit voll in unserer Kraft zu sein?

Ich glaube, was wir dafür lernen dürfen, ist für uns selbst einzustehen. Und es klingt sooooo einfach. Und doch ist es eine der größten Herausforderungen in unserem Leben.

 

Was “für uns selbst einstehen” bedeutet

Für uns selbst einstehen, bedeutet:

1.

  • zu wissen, was wir lieben, was wir glauben, was wir fühlen;
  • zu wissen, was uns wichtig ist und was uns das Herz bricht;
  • zu wissen, wer wir sind und wofür wir stehen;
  • zu wissen, was wir können, was wir nicht können, was wir wollen, wovon wir und was wir erreichen möchten

 

2.

  • Genau DAFÜR (s. 1.) einzustehen;
  • uns sichtbar zu machen mit unseren Träumen, Wünschen, Visionen, Überzeugungen;
  • gerade stehen zu bleiben, wenn wir Gegenwind bekommen;
  • zu kommunizieren, was uns wichtig ist;
  • zu kommunizieren, was wir tief in unserem Herzen glauben;
  • zu kommunizieren, was wir in der Welt bewegen wollen

UND AUF UNSEREM WEG ZU BLEIBEN, auch wenn dieser Weg von anderen Menschen nicht verstanden wird oder sogar abgelehnt wird.

Für uns selbst einzustehen bedeutet einfach, uns selbst kennen zu lernen und dann uns dafür zu lieben, was uns ausmacht.

 

Wir wünschen uns eine Erlaubnis von anderen Menschen

Wir tragen den Wunsch in uns, unseren Herzensweg gehen zu DÜRFEN. Ja, zu dürfen! Denn am liebsten wäre es uns, wenn andere Menschen uns die Erlaubnis dafür geben würden. Aber genau das tun viele Menschen NICHT. Natürlich gibt es ein paar Menschen, die uns unterstützen und uns ermutigen. Aber das sind bei weitem nicht alle Menschen, die uns begegnen. Und es gibt immer Menschen, die es mehr als doof finden, was wir tun. Egal, ob es sich um die eigene Familie handelt, um Kollegen (ob angestellt oder selbstständig), um Nachbarn oder dergleichen.
Es gibt IMMER Menschen, die uns nicht mögen. Und die es nicht mögen, WAS und WIE wir kommunizieren.

Es gibt Gegenwind. Es gibt Ablehnung. Es gibt neidische Blicke. Es gibt verachtende Blicke. Es gibt kritische Stimmen.

ABER, wenn wir dennoch STEHEN bleiben, wenn wir uns nicht verbiegen lassen und unseren eigenen, persönlichen Weg weiter gehen, dann finden wir immer mehr in unsere Stärke und unser inneres Licht leuchtet immer heller.

Ja, es wird andere Menschen blenden. Und es werden sich Menschen beschweren. Aber es gibt nicht wirklich eine Alternative.

Denn wenn wir einknicken und beginnen, uns klein zu machen, damit wir anderen gefallen, dann wird unser Licht immer kleiner und bedeutungsloser werden. Wir werden eingehen wir eine Blume, wir werden welken und ein Leben führen, das allen anderen gefällt; nur uns selber nicht.

 

Erlaubnis von uns selbst

Wir alle spüren den tiefen Wunsch in uns, unser Seelenfunkeln zu zeigen. Wir möchten leuchten, funkeln und in unserer vollen (Schöpfer)-Kraft SEIN. Und wir lassen uns immer wieder ausbremsen; von unseren Ängsten und von Anderen.

Wenn wir uns selbst nun ENDLICH die Erlaubnis geben, in unser hellstes Licht zu finden und es auch zu ZEIGEN, dann führt kein Weg daran vorbei, es immer wieder zu üben, für uns selbst einzustehen.

Ja, es ist eine Übungssache. Wenn wir damit beginnen, für uns selbst einzustehen, dann ist es vielleicht neu und ungewohnt und die üblichen Ängste werden spürbar. Aber je öfters wir dies tun und je mehr Gegenwind wir auch lernen auszuhalten bzw. an uns vorbei fließen zu lassen, desto stärker werden wir uns fühlen und desto glücklicher und heller können wir strahlen.

Es ist nicht unbedingt der einfachste Weg. Aber der, der am meisten Sinn macht, oder?

 

Warum dein Strahlen so wichtig ist

Sei dir stets gewiss, dass es IMMER Menschen gibt, die dein Licht lieben und es brauchen. Dein Licht, dein Strahlen, dein Funkeln ist für einige Menschen das allergrößte Geschenk.
Mit deinem Licht kannst du anderen Menschen eine riesengroße Inspiration sein; ein Vorbild, eine Motivation und eine Ermutigung, selbst auch dem eigenen Herzensweg zu folgen, wie auch immer er aussehen mag.

Wenn du mal wieder an einem Punkt angekommen bist, an dem du an dir zweifelst oder es mal wieder Unverständnis oder Ablehnung gegeben hat, dann denke an die Menschen, die dein Funkeln wirklich brauchen, um ihren Weg zu finden.

Es wird immer Menschen geben, die dein Strahlen lieben.
Nimm es ihnen nicht, um den Menschen zu gefallen, denen dein Licht zu hell ist.

♥ Mein Geschenk für dich ♥

Ich hab da was für dich vorbereitet. Hol dir mehr Infos und lass dich verzaubern!

Schreib auch einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Dein Kommentar ... *

Dein echter Name *

Deine aktive E-Mail-Adresse * Deine Website

© 2018 Sabine Bromkamp · Impressum · Datenschutz · Kontakt · Widerrufsbelehrung

Was bietet dir mein Inspirationsletter?

  1. Ich entführe dich in die magische ThetaHealing®-Welt.
    Du bekommst:
    ♥ den ThetaHealing-Letter
     ein ThetaHealing-Experiment
    Erfahrungsberichte aus meiner Arbeit
    eine Überraschung
  2. Du erhältst immer zum Monatsbeginn einen Einblick in die Monatsenergie. Das kann sehr heilsam und hilfreich sein, wenn du deinem eigenen Herzensweg folgst.
  3. Du wirst informiert, wenn es inspirierende Neuigkeiten gibt und erfährst als Erste, wenn neue Aktionen anstehen.

Das Ganze ist für dich mit viel Leidenschaft und Liebe gemacht. 
Kostenfrei und 100% unverbindlich.
Einfach genießen und inspirieren lassen.