„ICH kann ja nichts bewirken!”

Gehörst du zu den Menschen, die wirklich glauben, nichts bewirken zu können?

Dann sei dir gewiss: du täuschst dich. ♥

Weißt du, manchmal glauben wir ja, wir müssten die Welt aus den Angeln heben und riesige Projekte starten, um einen Beitrag zu leisten.
Und wenn wir uns unfähig fühlen, eben genau dies zu tun, resignieren wir und ziehen uns zurück. Dann überlassen wir die “Weltverbesserung” den Anderen (die mehr Geld haben, mehr Mut haben, mehr Einfluss haben, mehr Kraft haben…) und fühlen uns wertlos und klein.

Natürlich sind große Projekte toll. Und wer z.B. viel Geld hat, kann tolle Dinge in die Wege leiten, die die Welt ein Stück besser machen. Das ist top und verdient größte Anerkennung.

Das bedeutet aber nicht, dass du nichts bewirken kannst.

Jeder Menschen kann wirken. Und jeder Menschen wirkt sowieso; ob bewusst oder unbewusst. 😉

Kannst du dir vorstellen,

  • dass allein deine Einstellung zum Leben einen großen Einfluss auf andere Menschen haben kann,
  • dass dein Lächeln regelrechte “Welten” verändern kann,
  • dass dein liebevolles Wort einen Menschen “retten” kann,
  • dass deine Anteilnahme Trost und Zuversicht spenden kann?

 

Vielleicht kannst du dir das sogar vorstellen.

Aber ist dir bewusst,

  • dass wirklich jede gute Tat deinerseits,
  • jedes Lächeln,
  • jedes tröstende Wort,
  • jede anerkennende Geste,
  • jeder Mut machende Blick,
  • und jede Form der Unterstützung

nicht nur auf einen Menschen wirkt, sondern auf ganz Viele?

Ist dir klar, dass du nicht nur eine Welt veränderst (nämlich die deines Gegenübers), sondern auch die Welten der Menschen, die anschließend mit deinem Gegenüber in Berührung kommen?

Meine Tochter hat mich eben gefragt, worüber ich in diesem Artikel schreibe und ich habe ihr gesagt, dass ich davon erzähle, wie wir wirken.

Sie wollte dann wissen, was wirken denn ist und ich habe ihr erzählt:

„Stell dir vor, dir begegnet eine Frau auf der Straße, die echt einen schlechten Tag hatte. Sie geht nach hause und schimpft mir ihren Kindern, weil sie so schlecht drauf ist. Dann kommt der Mann nach hause, die Kinder heulen und das, was da in der Luft liegt, fühlt sich sehr unschön an. Die Frau beginnt einen Streit mit ihrem Mann. Der wiederum verlässt das Haus und fährt zu einem Freund. Der Freund wird mit schlechter Laune angesteckt und das wiederum hat Auswirkungen auf die Familie des Freundes……

Nun stell dir vor, dir begegnet diese Frau und du schenkst ihr ein paar liebevolle Worte. Vielleicht gelingt es dir, ihr gute Gefühle zu machen, so dass sich der Stress des Tages gar nicht mehr so schwer anfühlt. Sie hat sogar wieder gute Laune, geht dann nach hause, nimmt ihre Kinder liebevoll in den Arm, begrüßt herzlich ihren Mann, und als der Mann dann zu seinem Freund fährt, steckt er diesen Freund mit seiner guten Laune an. (Was dem Freund sehr gut tut, weil sein Tag nicht gut war.)…….

Das ist WIRKEN. Man bewirkt etwas in Leben Anderer. Ob es uns bewusst ist, oder nicht.”

 

Ich frage dich noch mal: Ist dir klar, dass du nicht nur eine Welt veränderst, wenn du wirkst?

Und ist dir klar, dass du auch mit kleinen Gesten, Worten und Taten eine unfassbare Wirk-Kraft hast?

Ist das nicht herrlich?

Was verändert sich für dich, wenn dir das bewusst wird? Was löst das in dir aus?

 

Weitere gute Nachricht: Lebe dein Leben und du wirkst auf wundersame Weise

Weißt du was? Du wirkst auch dann, wenn du einfach nur vorlebst; ohne ganz bewusst im Leben Anderer wirken zu wollen.

Wie meine ich das?

Es gibt Menschen, die haben noch nie persönlich mit mir gesprochen. Sie beobachten nur, was ich so tue und das ich meinem Herzensweg folge.

Und genau das ist es, was im Leben Anderer etwas bewirkt. Und das, ohne das ich das weiß. Wenn ich Glück habe, schreibt mir jemand genau das per Mail oder über Facebook.

Dann denke ich „WOW, krass. Ich habe ja überhaupt keine Ahnung, was ich im Leben Anderer bewirke, nur allein deswegen, weil ich MEIN Leben lebe und es mir so einrichte, wie ich es möchte.”

Das sind die Momente, in denen mir absolut klar wird, dass auch ich oft überhaut nicht weiß, wie ich ein Stück weit das Leben Anderer verändere bzw. positiv beeinflusse.

Das ist GIGANTISCH.

Und das Gleiche gilt natürlich auch für dich.

Du wirkst. Auf deine wundersame Weise. Jeden Tag. Und du hast Welten verändert, ohne das du es weißt.

 

Wenn du deiner Sehnsucht folgst

Hast du meinen Artikel „Wo kommt deine Sehnsucht her?” schon gelesen?

Dort geht es um die tiefe, innere Sehnsucht, die wir in uns spüren.

Bitte verschließe dich dieser Sehnsucht nicht. Folge ihr. Überwinde deine inneren Blockaden. Löse dich aus der Anpassung deines Lebens und mache dich auf deinen Herzensweg. So findest du in deine Kraft, in deine Mitte, in deinen Frieden. Und dann, meine Liebe, wirkst du so dermaßen hell und inspirierend, dass du dir nie wieder die Frage stellen wirst, ob du denn überhaupt etwas bewirken kannst. ♥

 

Deine Gedanken

Welche Gedanken und Gefühle löst dieser Artikel in dir aus?

Schreibe doch gerne hier in die Kommentare. Darüber freue ich mich sehr. DANKE.

♥ Lass uns in Kontakt bleiben. ♥

Abonniere meinen magischen Newsletter.

© 2019 Sabine Bromkamp · Impressum · Datenschutz · Kontakt · Widerrufsbelehrung

Welche Inhalte erwarten dich in meinem Newsletter-eMails?

  1. Du erhältst Einblicke in meine Erfahrungen mit pferdegestütztem Coaching.
  2. Du lernst, wie Pferde dich dabei unterstützen, über dich hinaus zu wachsen.
  3. Du erfährst, was die Energie der Pferde in deinem Leben verändern kann und wie du eine ganz tiefe Seelenverbindung zu Pferden aufbauen kannst.

Wie oft erhältst du meine eMails?

Immer 1-2 Mal im Monat. Öfters nicht!

Welches Risiko gehst du ein?

Gar keins. Ich halte mich streng an den Datenschutz und du kannst dich jederzeit mit nur einem Klick abmelden. In jeder Mail findest du unten einen Abmeldelink. Nach der Abmeldung werden deine Daten gelöscht.


Das Ganze ist für dich mit viel Leidenschaft und Liebe gemacht. 
Kostenfrei und 100% unverbindlich.
Einfach genießen und inspirieren lassen. 

Mit dem Absenden des Newsletter-Formulars bestätige ich die aktuelle Datenschutzerklärung. Der Newsletter ist kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.